Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt mit bizzl kiss.

Fragen und Antworten, bizzl kiss

03.08.12 - 16:52 Uhr

von: trinidi

bizzl kiss: Was ist drin in den Limos?

Heute bekommen wir Antworten auf unsere Fragen zu den bizzl kiss Limos und zwar direkt von Vanessa, unserer Ansprechpartnerin bei bizzl.

Was ist drin, in den bizzl kiss Limos? Und wie kommen die Produktentwickler eigentlich auf die verschiedenen Geschmacksrichtungen? Infomieren wir uns gleich in Vanessas Antworten und teilen die Info mit unseren Freunden.

fragen1
Feedback auf unsere Fragen zu den bizzl kiss Erfrischungsgetränken.

Wie wird die Süße der bizzl kiss Getränke bestimmt?

Unsere bizzl Getränke werden von erfahrenen Produktentwicklern kreiert. Sie orientieren sich dabei an länderspezifischen Trinkgewohnheiten und Markt-Trends. Hinzu kommt noch das Feingefühl beim Einstellen der Süße, der Säure, des Fruchtgeschmacks und damit der Harmonie eines Getränks.

Tests und Verkostungen mit Neukreationen zeigen anschließend auf, ob ein Neuprodukt voraussichtlich erfolgreich am Markt sein wird. Auf diesen großen Erfahrungsschatz greifen wir bei der Entwicklung unserer bizzl Getränke zurück und versuchen dabei stets nur soviel Zucker einzusetzen, wie es für einen harmonischen Geschmackseindruck nötig ist.

Wie kommt der Geschmack der bizzl summer kiss zustande?

Unsere bizzl summer kiss schmeckt nach Orangen, Grapefruits, Limetten und Mandarinen. Bei Erfrischungsgetränken wie unserer bizzl summer kiss kommt der Geschmackseindruck hauptsächlich durch die enthaltenen Fruchtaromen und in zweiter Linie durch den ggf. zugesetzten Saft.

Unsere Zugabe von Saftgehalt geht über die gesetzliche Anforderung, die an Erfrischungsgetränke gestellt wird, hinaus. Viele Vergleichsprodukte unserer Wettbewerber verzichten ganz auf den Einsatz von Saft bei Erfrischungsgetränken.

Viele Grüße,
Eure Vanessa

Sind in Euren Gesprächen rund um die bizzl kiss Limos noch Fragen bei Euch und Euren Mittestern aufgekommen?

@all: Schickt Eure offenen Fragen zu bizzl kiss via eMail oder Gesprächsbericht.

Artikel weiterempfehlen per...
schließen

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

  • 03.08.12 -17:59 Uhr

    von: somalia

    Endlich mal eine Limonade welche frisch und fruchtig schmeckt und nicht so künstlich ist. Auch ideal für eine Eiszubereitung, toll für Kinder und super schnell gemacht. Hier weiß man was darin steckt.

  • 03.08.12 -19:05 Uhr

    von: Ajnat77

    ich find für Kinder (zumindest für Kleine) ist Bizzl gar nichts – mir schmeckt sie zwar auch sehr gut, seht euch aber bitte nur mal die Kcal an – mehr als bei Fanta oder Sprite! Daher werde ich auch kein Bizzl-Eis machen!

  • 03.08.12 -19:12 Uhr

    von: engelchen04

    Mir schmeckt bizzl summer sehr gut. Gerade bei hohen Außentemperaturen erfrischt es langanhaltend und macht nicht weiter durst. Es löscht mit seinem feinen bizzln den Durst.
    Was mich und andere Tester stört, ist der hohe Zuckeranteil. Da sieht es schlecht aus, für weitere Einkäufe.

  • 03.08.12 -19:19 Uhr

    von: Julia23

    Ich muss sagen, dass ich wirklich froh war, endlich mal wieder was in der Hand zu haben, was nicht mit künstlichen Süßstoffen gesüßt wurde. Da gibt es auch andere Sorten von Bizzl bei denen das leider so ist.
    Natürlich steigen dadurch auch die Kalorien, aber die muss man bei Limo (wenn sie denn mit Zucker gesüßt sein soll) immer in Kauf nehmen…

  • 03.08.12 -19:48 Uhr

    von: vulsch

    Ich kann mich der Meinung einiger Vorredner nur anschliessen. Leider ist wohl bei diesen bizzl Sorten etwas zu viel Zucker beigemischt worden. Etwas weniger an Zucker und dafür einen etwas höheren Anteil an Säure würde das Getränk meiner Meinung nach noch viel mehr spritzig und durstlöschender machen.
    Die Kalorienzahl ist auch etwas heftig, da freut sich nur wer keine Kalorien zählt ;-)

  • 03.08.12 -20:01 Uhr

    von: mudda82

    Halli hallo ich würde gerne auch zu dem Getränk etwas sagen, ich war auch ausgewählt als Testperson. Doch leider wurde mir nichts zugeschickt, das finde ich sehr schade

  • 03.08.12 -21:06 Uhr

    von: Borderpipe

    mir geht es ähnlich, wie manchen der anderen schreiber hier. wir fanden zwar alle, dass bizzl lecker schmeckte, aber der zuckeranteil ist absolut nicht zeitgemäß. nichts für kinder und auch für erwachsene nicht wirklich zu empfehlen. eine flasche bizzl würde fast die hälfte meines tagesbedarfs ausmachen, wenn ich keinen sport mache. das ist schon hart.

    das eis haben wir getestet. wir fanden es so làlà. auch wenn man die kohlensäure raus rührt oder die limo abstehen lässt, trennen sich die substanzen und man hat teils nur gefrorenes wasser und ein ganz kleines stück limo-eis.

  • 03.08.12 -21:41 Uhr

    von: Anika25

    Zucker ist natürlich immer so eine Sache bei Getränken. Ich persönlich finde die Getränke minimal zu süß. Natürlich schreckt mich der Zucker davon ab, jeden Tag eine Flasche der Getränke zu trinken. Allerdings bevorzuge ich ein zuckerhaltiges Getränk vor einem mit chemischen Ersatzstoffen. Man muss sich halt bewusst sein, wie viel man davon trinkt oder es mit Wasser verdünnen.
    Super finde ich, dass die Getränke wirklich fruchtig schmecken ohne zu künstlich zu wirken!

  • 03.08.12 -22:06 Uhr

    von: darkside_berlin

    Ich habe mich gefreut endlich eine Limo testen zu dürfen die keine Süßungsmittel sondern Zucker enthält. Die Bizzl Limonaden sind mir aber dann doch etwas zu süß. Mit mehr Säure würden sie noch fruchtiger schmecken und besser erfrischen.
    Das Eis finde ich persönlich nicht so toll. Die Bestandteile haben sich beim Einfrieren getrennt und teilweise schmeckte es dann nur wässrig.
    Der Geschmack der BIZZL Limos ist dennoch sehr gelungen.

  • 03.08.12 -22:15 Uhr

    von: Queeny86

    Ich bin wie viele hier auch der Meinung, dass man mit weniger Zucker einen besseren Geschmack erzielen hätte können.
    Da mir aber auch andere Limonaden meist zu süß sind, mische ich mir die Limos immer mit Mineralwasser. So kann ich mir selbst die Limos an meinen Geschmack anpassen. :)

    Das ist zwar eigentlich nicht unbedingt der Sinn, aber zumindest eine Lösung.

    Das Eis ist wie ich finde genial, obwohl sich Zucker und Aromen immer ein wenig vom Rest trennen. Aber bei diesem heißen Wetter finde ich das nicht schlimm.

  • 04.08.12 -08:36 Uhr

    von: schmischubi

    Hallo!
    Ich hab´so meine Probleme bei der Eisherstellung – es wir irgendwie nicht richtig fest und fällt ganz schnell vom Stil…
    Ansonsten wird wohl bizzl bei uns wohl keinen Platz finden. Mein Mann ist gar nicht begeistert – und der Kalorienzahl wegen werde ich es für meine Tochter sicher nicht kaufen…

  • 04.08.12 -09:57 Uhr

    von: Ruby-Celtic

    Ich finde auch, dass es bei einzelnen Sorten etwas zu viel Zucker ist. Es schmeckt dann etwas zu süßlich, wobei man das mit Wasser gut hinbekommt. Wobei es nicht bei allen Sorten ist. Einige schmecken genau richtig, so wie sie sind.

    Wobei ich bei meinen Tests auch festgestellt habe, dass jeder eine andere Süße für sich persönlich gut findet.

    Ist halt wie immer geschmackssache :)

  • 04.08.12 -09:59 Uhr

    von: Mary81

    Ich finde alle drei Sorten sehr gelungen! Natürlich ist Zucker enthalten und auch nicht gerade wenig, aber gerade an heissen Tagen finde ich ein bizzl Eis oder ein eiskaltes Glas bizzl genau richtig… Ganz toll erfrischend und lecker. Solange man es nur ab und zu genießt spricht für mich nichts dagegen. Werde mir bizzl in Zukunft auch nicht kistenweise kaufen, aber ich denke, die ein oder andere Flasche darf schonmal mit nach Hause :-)

  • 04.08.12 -10:45 Uhr

    von: Luminaxxx

    Ich fahre jetzt gleich in den Getränkemarkt und kauf mir erstmal ne neue Kiste bizzl ;) Die Testkiste hat gerade mal 2 Grillabende bei/mit Freunden überstanden und heute wird wieder gegrillt! :-)
    Das ist aber auch sau-lecker, und der Zucker stört keinen. Lieber Zucker in Maßen, als diese ganzen ekligen und ungesunden Süßstoffe.

  • 04.08.12 -11:34 Uhr

    von: teenbeen

    Ich kann auch nur sagen, dass ich die bizzl-Sorten zwar geschmacklich sehr lecker, aber viiiel zu süß finde! Deswegen auf künstliche Süßstoffe umzusteigen finde ich allerdings den falschen Weg. Ich bin mir sicher, dass bizzl auch mit einfach nur weniger Zucker gut schmecken würde (und noch viel erfrischender wäre)! Oder wie wärs mit Stevia-bizzl? ;-)

  • 04.08.12 -13:51 Uhr

    von: Annamagdalena2002

    …ich finde das Bizzl Eis sehr gut, bei Eis ist mir auch ziemlich egal wieviel Zucker drin ist, es schmeckt einfach gut und erfrischend und meine Kinder haben es gerne gegessen, ich auch.
    Limos schmecken auch sehr sehr gut, grad bei Limo mag ich keinen Süssstoff weil es so dermaßen künstlich schmeckt. Die Bizzl Limos sind wirklich mega-lecker aber leider nichts für die Figur. Wahrscheinlich werde ich sie selten kaufen wegen dem ganzen Zucker drin. Aber wenn wir mal Party mit Freunden oder Geburtstag feiern werden dürfen Bizzl Limos auf dem Tisch nicht fehlen :-) Bizzl mit Stevia wäre optimal!!! dann würde ich nur noch die kaufen :-)

  • 04.08.12 -15:33 Uhr

    von: evelya

    man sollte solche getränke auch nicht literweise verzehren ^^ das ist doch wohl klar ^^ ab und zu geht das schon, aber nicht dauerhaft. aber meine vorredner haben schon recht, sie enthalten für limos etwas zu viel zucker…. hmm stevia ist so eine sache :D es schmeckt halt schon etwas anders :D daran muss sich erstmal der hauptteil der bevölkerung gewöhnen :D aber es wäre eine option :D

  • 04.08.12 -15:39 Uhr

    von: ML86

    Ein paar meiner Freunde hat v.a. der geringe Fruchtsaftgehalt abgeschreckt…

    Wäre denn ein höherer Fruchtsaftgehalt nicht gut?

  • 04.08.12 -17:13 Uhr

    von: S1007

    Geschmacklich finde ich die bizzl-Sorten einfach klasse! Eisgekühlt empfinde ich sie auch gar nicht so süß und war dann doch überrascht wie viele Kalorien sich da doch drin verstecken. Lieber weniger gezuckert und dafür spritziger und kalorienärmer – dann kann man sich nach dem ersten bizzl-Cocktail in der Sonne auch ohne schlechtes Gewissen noch einen zweiten holen :-) um wem die Sorten dann nicht süß genug sind, kann ja noch ein wenig Saft dazumischen …

  • 05.08.12 -10:24 Uhr

    von: kakaline

    hallo..
    ich habe das eis auch ausprobiert….

    war sehr gespannt da drauf und ganz ungeduldig..
    aber als eis hat mit das überhaupt nicht geschmeckt…war ganz enttäuscht…:-((((

    es schmeckt nicht so süß und ja so besonders ist das nicht..
    aber die getränke sind gekühl mit eiswürfel super lecker…

  • 05.08.12 -10:47 Uhr

    von: anzeki

    Als Eis konnte Bizzle bei mir nicht punkten, bei meinen Kinder war es der Renner. Ich konnte nicht genug Eis herstellen, wie sie es aus dem Kühlschrank holten. Gekühlt schmeckte es mir am Besten.

  • 05.08.12 -13:19 Uhr

    von: beahexe

    das Eis ist bei uns nicht der Renner, die Limo schmeckt uns sehr gut. Allerdings halte ich mich wegen dem Zuckergehalt zurück. Mein Mann muss nicht auf Kalorien achten, er mag bizzl sehr gerne, wenn wir einen Markt gefunden haben der bizzl anbietet kaufen wir bizzl

  • 05.08.12 -18:42 Uhr

    von: Amkach

    Bizzle hat mir super geschmäckt, dennoch fand ich das die Kohlensäure ziemlich schnell raus war. Das Eis war bei meiner Tochter sehr beliebt mir schmeckte es nicht wirklich da irgendwie wässrich schmeckte.
    Der Zuckergehalt ist enorm so das ich es meist verdünnt getrunken habe. Würde sie dennoch wieder kaufen, aber nicht jeden Tag trinken, sondern zu besonderen Wochenende wie Grillen mit der Family oder
    Schwimmbad.

  • 05.08.12 -22:19 Uhr

    von: AlexanderOm

    Huhu,
    also mir und meinen Kindern hat das Paket sehr gut geschmackt, alle waren sehr begeistert. Das Eis ist auch eine tolle Idee und die Kinder hatten viel Spaß es sich selber “herzustellen”. Besonders gut schmeckt es wenn es gut gekühlt ist.

  • 06.08.12 -08:29 Uhr

    von: Becker85

    Das schemckt sehr lecker und vor allem erfrischend. Es sättigt nicht so extrem wie ein normales Eis, da es einfach fruchtiger ist. Natürlich muss es bei den heißen Temperaturen direkt aus dem Eisfach kommen. Wobei auch hier die Geschmäcker was den Geschmack betrifft ganz unterschiedlich sind. Aber ankommen tut es auf alle Fällen bei Jung und Alt.
    Vielen Dank für die tolle Idee mit den Bächern! :-)

  • 06.08.12 -09:16 Uhr

    von: juwa85

    Bin froh das es mir und meinen Freunden und Bekannten nicht alleine so geht. Wir waren grundsätzlich alle der Meinung das die Getränke, gerade als SOmmer Erfrischungen, viiiiel zu süß sind. Lediglich das Kiss Summer ist mit seinem leichten sauren Anteil sehr gut angekommen. Frischaus dem Kühlschrank schmeckt diese Sorte wirklich super. Wobei ich da dann sagen muss, dass es diese Art auch in noch weniger süß und günstiger von anderen Marken gibt…Leider würde ich mir dahert von diesen Sorten keine Nachkaufen :/

  • 06.08.12 -10:37 Uhr

    von: ab1410

    Ich finde es toll, dass die bizzl Limonaden nicht so süß schmecken, wenn ich F…. dagegen nehmen – bäh! Richtig erfrischender fruchtiger Geschmack. Ich bin begeistert! Denjenigen, dies immer noch für zu süß empfinden, einfach ein bisschen Wasser reintun. Meine Kollegin hat das gemacht, da sie nicht so gerne Limonade pur trinkt. Ist super so! Und wer findet, dass es zu teuer ist: Denkt dran, bizzl wird in der Region hergestellt nicht irgendwo in einem Billiglohnland wo Leute zu absoluten Tiefstpreisen Limonade mixen. Da ich mein Geld lieber in der Region ausgebe, ist bizzl für mich die 1. Wahl.

  • 06.08.12 -11:30 Uhr

    von: Niemetzinator

    Die Bizzl Limonaden schmecken, bis auf Mandarine Mango Kiss, sehr gut.
    Leider ist der Zuckeranteil echt ein wenig zu hoch, jedoch kann man die Limonade auch noch mit Sprudel-Wasser strecken.
    Das Eis kann man auch essen, ist aber nicht soo die Wucht … lieber eiskalt trinken :D

  • 06.08.12 -16:33 Uhr

    von: trinidi

    @Ajnat77: Ich habe jetzt auf gut Glück die Getränke, die ich in der trnd-Zentrale finden konnte (Säfte und diverse Erfrischungsgetränke) auf ihren Kaloriengehalt überprüft. Und siehe da: die bizzl kisses liegen genau im Schnitt. :-)

  • 06.08.12 -16:35 Uhr

    von: trinidi

    @mudda82: So soll das natürlich nicht sein. Wenn Du noch keine eMail geschickt hast, dann mach das doch noch schnell (bizz@trnd.com) und ich kümmere mich darum. Ansonsten bekommst Du schnellst möglich Antwort!

  • 06.08.12 -16:36 Uhr

    von: trinidi

    @darkside_berlin: Hast Du mal versucht, die bizzl Limos ein wenig mit Wasser zu verdünnen? Vielleicht treffen sie Deinen Geschmack dann noch besser!

  • 06.08.12 -16:37 Uhr

    von: trinidi

    @teenbeen: Stevia-bizzl – klingt auch sehr interessant! :-)

  • 06.08.12 -16:41 Uhr

    von: trinidi

    @ML86: Wie Vanessa schon geschrieben hat, enthält die bizzl kiss Rezeptur sogar mehr Saft als manche anderen Erfrischungsgetränke. Wer es ganz saftig mag, kann auch mal einen Cocktail mit den bizzl kisses und verschiedenen Säften ausprobieren, Vorschläge gibts hier: bizzl kiss Cocktails.

  • 07.08.12 -14:26 Uhr

    von: lara777

    Die Getränke sind echt lecker, aber ein bisschen weniger Zucker wäre besser. Schade dass man immer nur die Auswahl zwischen einer Zuckerbombe und Aspartam hat.

  • 07.08.12 -16:16 Uhr

    von: Jutta76

    …und ich dachte schon, meine Mädels und ich wären die einzigen, die der hohe Zuckergehalt stört…;-) ich mag zwar grundsätzlich lieber Zucker als Zuckerersatzstoffe (die sind für meine Begriffe geschmacklich echt eklig, deswegen trinke ich auch keine Light-Getränke), aber man achtet ja doch ein bisschen auf die Figur und die Gesundheit und da sind solche zuckergesüßten Limonaden keine wirklich gute Alternative…:-(

  • 07.08.12 -21:01 Uhr

    von: Kimiko86

    Der Zuckergehalt ist natürlich ein Argument. Ich trinke im Moment aber lieber mal ein Glas Bizzl als ein Glas Cola.
    Nur Wasser den ganzen Tag pack ich nicht ;)

  • 07.08.12 -21:57 Uhr

    von: mariposita

    Also vom Geschmack her sind die Limos absolut klasse, aber der Zuckergehalt dürfte schon geringer sein. Aber ansonsten total erfrischend und genau richtig im Sommer.

  • 08.08.12 -21:21 Uhr

    von: schnurpsel2010

    Ich finde die geschmäcker der limos super lecker …
    klar der zuckeranteil ist etwas wozu man sagen kann das es negativ ist … aber hat man das nicht überall??
    ich bin einer der etwas nicht mehr trinkt wenn es langer wie 24 stunden offen ist und ich muss sagen das kann man auch mit bizzl nicht anders machen wenn die flaschen zu oft auf und zu gemacht wurden auch wenn sie warm sind nicht dann sndsie extrem süss was ich absolut nicht mag … aber ansonsten sind sie echt klasse der fruchtige geschmackt und auch die feine note an sprudel :D
    daumen hoch

  • 08.08.12 -23:00 Uhr

    von: Taritara

    Wir waren alle begeistert (wir zählen auch keine Kalorien)
    das Eis, habe ich nicht gemacht, 1.weil ich kein Eis Fan bin und 2. schmeckten die Limos so lecker,das ich es wirklich viele lieber trinke :-)

  • 09.08.12 -14:21 Uhr

    von: coco21

    Also ich finde es ehrlich gesagt nicht angebracht, sich über den Zuckergehalt einer Limonade zu “beschweren”, vorallem, da diese ja auch noch damit beworben wird, dass sie mit Zucker gesüßt ist und nicht mit künstlichen Süßungsmitteln.
    Wenn man eine normale Limo trinkt, dann weiß man da ist Zucker drin. Für mich persönlich und die meisten die ich kenne ist Limo ja auch nicht ein Dauergetränk sondern mal was leckeres zwischendrin (trinke sonst eher Wasser oder Tee), was ich aber regelmäßig brauche (wie auch mal eine Cola, und die hat mit Sicherheit auch nicht wenig Kalorien)
    Meiner Meinung nach ist in Maßen alles ok, auch meine 3-jährige Tochter durfe Bizzl schon trinken und ein bizzl-Eis essen, sie weiß sie bekommt ein kleines Glas zum essen und gut ist. Und sie bekommt ohnehin Limo oder auch Säfte immer mit Wasser gemischt.

    Was die Süße angeht, ich finde sie nur bei Passion-Kiss zu stark, liegt denke ich an der Sorte, die Früchte selbst haben wohl schon eine stärkere Süße wie die der anderen beiden Sorten. Diese finde ich perfekt vom Zusammenspiel von Süße und Säure, wie gesagt nur Passion Kiss ist mir ein wenig zu süß, aber das ist wohl Geschmacksache ;-)

  • 11.08.12 -16:21 Uhr

    von: Mousepad

    Ich finde es sehr wichtig, dass in den Getränken auch etwas von dem drin ist, was auf der Flasche steht. Daher kann ich es nur begrüßen, wenn ihr mehr echten Saft für die Getränke verwendet.

  • 12.08.12 -12:45 Uhr

    von: lilly.19@web.de

    Ich finde die Getränke geschmacklich sehr gut. Habe allerdings nach dem Genuss solcher Getränke immer ein schlechtes Gewissen.
    1.) hoher kaloriengehalt (dies ist für mich eher nicht so schlimm, da ich dies durch viel Sport wieder ausgleichen kann)
    2.) Softdrinks greifen den Zahnschmelz an.

  • 13.08.12 -18:53 Uhr

    von: junia

    Ich kann mich den meisten nur anschließen: verdammt hoher Zuckergehalt! Allerdings ist Bizzl vom Geschmack her wesentlich besser als Fanta!